HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 Historischer Eppischhof

 

BRIGITTE UND EGON BACH
Hauptstraße 11
54636 Messerich
Tel. +49 6568 96101

 

Ferienhaus - Altes Backhaus -

Ferienhaus - Alte Schmiede -

Ferienhäuser

Eppischhof Geschichte

Unsere historische, denkmalgeschützte Hofanlage liegt mitten in Messerich, einem typischen Eifeler Dorf im deutsch-luxemburgischen Naturpark Südeifel. In unmittelbarer Nähe zur Bierstadt Bitburg, eingerahmt vom weinfreundlichen Moselland und dem Großherzogtum Luxemburg verbringen Sie Ihren Urlaub inmitten einer reizvollen Landschaft und einer gesunden Natur mit klarer Luft. Hier finden Sie Ruhe und Erholung in historischem Ambiente.

Weiter Lesen

Eppischhof Geschichte

Eppischhof Holzbackofen

Eine besondere Attraktion unseres Eppisch - Hofes ist der intakte Holzbackofen, der alle 2 Wochen samstags angeheizt wird, um die „Alten Backtraditionen“ zu pflegen. Es wird Brot und Pizza gebacken, und unsere Gäste können sich gerne daran beteiligen. Da wir allen ungeraden Wochen samstags backen, lohnt es sich besonders an diesen Terminen, zumindest ein verlängertes Wochenende bei uns zu verbringen.

Unsere Backtermine: Samstags alle 2 Wochen in allen ungeraden Wochen. Schauen Sie in unserem Kalender nach den aktuellen Terminen.  Sie werden staunen, wie kommunikativ Backen und Brotabholen sein können.    

Weiter Lesen

Eppischhof Holzbackofen

Original Eppischhofer Musikanten

Wenn Sie Blasmusik lieben, sind Sie hier bei uns richtig.

Musik im Stile der Böhmischen und Egerländer Blasmusik, wie sie der Vater dieser Musikrichtung, Ernst Mosch, geprägt und populär gemacht hat, ist auch unsere Art der Musik. Polka, Walzer und Marsch, da sind wir zu Hause. Mehrmals im Jahr freuen wir uns allerdings auch ganz andere Musik zu machen, dann begleiten wir einen Gottesdienst.

Weiterlesen

Original Eppischhofer Musikanten

Die Hauptstraße in Messerich

Video Hierzuland

Ein Film von Uwe Reiter

Messerich im Eifelkreis Bitburg-Prüm liegt verkehrsgünstig zur Autobahn im sogenannten Bitburger Gutland. Das Dorf erstreckt sich im Nimstal und hat 500 Einwohner. Es ist schon zu Römerzeiten besiedelt gewesen.

Video Hierzuland
Karte

Historischer Eppischhof

Brigitte und Egon Bach, Hauptstr. 11, 54636 Messerich, +49 6568 96101